Glamping auf dem Bauernhof in der Occitanie

Die Occitanie, oder Okzitanien, ist die zweitgrößte Region Frankreichs. Während Ihres Familienurlaubs haben Sie hier die Wahl zwischen Strand, an der Mittelmeerküste, Bergen, in den Pyrenäen, Städten, wie Toulouse oder Montpellier und schließlich Land, mit wunderschönen Dörfern und unglaublichen Naturlandschaften. Wenn Sie die biologische Vielfalt lieben, sollten Sie wissen, dass fast die Hälfte von Okzitanien aus bemerkenswerten und geschützten Naturgebieten besteht.

Die Occitanie bietet auch große Städte wie Toulouse und Montpellier. Bewundern Sie das Rathaus von Toulouse, schlendern Sie auf dem Charles-de-Gaulle-Platz oder am Ufer der Garonne und besichtigen Sie das Innere von Saint-Sernin, einer der größten erhaltenen romanischen Basiliken Europas. Gehen Sie in Montpellier durch die Altstadt, bewundern Sie die Kathedrale Saint-Pierre und besuchen Sie das prächtige Museum der Schönen Künste, das Fabre-Museum. Darüber hinaus sollten Sie die unglaubliche Stadt Carcassonne und die mittelalterlichen Städte von Ariège an der Grenze zu Spanien und Andorra nicht verpassen.

Buchen Sie einen Familienurlaub in der Occitanie

Die Occitanie ist mit ihren regionalen und nationalen Naturparks, Naturschutzgebieten und 200 Naturschutzgebieten die ideale Region für Wander- und Fahrradliebhaber. Bewundern Sie den spektakulären Kontrast riesiger Kalksteinplateaus mit der Gorges du Tarn im Regionalen Naturpark Grands Causses. Weiden, so weit das Auge reicht, finden Sie im regionalen Naturpark Aubrac. Der regionale Naturpark Haut-Languedoc überrascht mit Weinanbauregionen, Schluchten, Tälern und Reliefs. Von hier aus können Sie in der Ferne das Mittelmeer sehen.

Durchstreifen Sie die Täler Lot und Célé zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Kanu und bestaunen Sie im Vorbeifahren Schlösser und außergewöhnliche Dörfer. Besonders beliebt ist auch das Tal der Dordogne, ein Gebiet mit der Bezeichnung Pays d'Art et d'Histoire, mit der Stadt Rocamadour, die einst ein Wallfahrtsort war.

Luxus Camping, nicht weit vom Meer und den Bergen entfernt

Entdecken Sie den Charme der Städte, Fischereihäfen und Küstenstädte. Verpassen Sie nicht die Sehenswürdigkeiten, wie zum Besipiel die mittelalterliche Stadt Aigues-Mortes, der erste Hafen des Königreichs Frankreich, La Grande Motte mit ihrer in Europa einzigartigen Avantgarde-Architektur und Cap d'Agde mit dem als UNESCO Weltkulturerbe eingestuften Canal du Midi.
Sie können sich nicht entscheiden? Dann besuchen Sie Collioure an der Côte Vermeille! Diese Stadt zwischen Berg und Meer ist ebenfalls von Weinbergen umgeben und wird von den Pyrenäen überragt.

Viele Dörfer mit der Auszeichnung "Die schönsten Dörfer Frankreichs" liegen in Okzitanien. Machen Sie einen Abstecher nach Loubressac, Minerva, Carennac oder Conques. Entdecken Sie die traditionsreichen Städte Nîmes, Lodève und Uzès. Stöbern Sie in den blühenden Städten und Dörfern Alès, Ordan Larroque und Albi.

Hier sind die Bewohner sehr herzlich, sie leben gut und leidenschaftlich. Sie werden ihren singenden Akzent und ihre Geselligkeit schätzen. Verbringen Sie Ihren Urlaub auf dem Bauernhof Hitton Gers und nehmen Sie sich Zeit, um diese wunderschöne Region zu erleben und zu genießen!

Newsletter